Squeezy Grooves in Berlin

Am Wochenende fand zum zweiten Mal der Squeezy Grooves Workshop in der Landesmusikakademie Berlin statt. Acht Teilnehmer haben zusammen mit Kruisko ein Akkordeon-Orchester gebildet und Songs wie Popcorn, Don’mess with my Toot Toot und andere geprobt und gespielt.

Hier ein paar akustische Eindrücke:

 

 

Auch wenn noch nicht alles auf Anhieb funktionierte, es hat Spaß gemacht und darauf kam es in erster Linie an. Und nicht zu vergessen, es handelt sich um eine Gruppe, die vorher nie zusammen gespielt hat.